Show More

KOSTEN UND REGELN

Atmen empfiehlt sich immer, nicht nur, wenn es um das Geschäftliche geht.

 

Hier finden Sie zusammengefasst unsere Preise

Einzelunterricht             60 Euro für 55 min

Duounterricht                 35 Euro pro Person für 55 min

Kurse                               120 Euro pro Person 

                                          für 55 min und 8 Termine

                                          (min. 4 und max. 6 Teilnehmer)

Seminare                         180 Euro pro Person

                                          für 9 Stunden an einem Wochenende

                                          (min. 6 und max. 12 Teilnehmer)

Um Ihnen und uns einen reibungslosen Unterricht anbieten zu können sind wir ein Freund von klaren Unterrichtsvereinbarungen. ​

Wir werden Sie bitten, diese in der ersten Stunde zu unterzeichnen. So können wir sicherstellen, dass wir eine gemeinsame geschäftliche Basis haben, auf der wir vertrauensvoll zusammenarbeiten können. 

Die Unterrichtsvereinbarungen im einzelnen:

1. Unser Unterricht richtet sich an professionelle Sänger*innen oder Schauspieler*innen, Sänger*innen oder Schauspieler*innen in Ausbildung oder Vorbereitung auf eine Aufnahmeprüfung, an Menschen in Stimmberufen und an ambitionierte und interessierte Laien. 

2. Unser Unterricht ersetzt keine Stimmtherapie, kann aber unterstützend parallel zu einer Stimmtherapie genommen werden. Bei stimm- oder sprachtherapeutischen Themen empfehlen wir eine offene Kommunikation zwischen Schüler, Lehrer und Stimmtherapeut. 

​​

3. Eine Unterrichtseinheit beträgt 55 Minuten und beinhaltet die Besprechung der aktuellen stimmlichen Fragen, die Klärung des Stundenziels, den praktischen Teil des Gesangsunterrichts und eine Zusammenfassung der erlebten Stunde und die Bezahlung.

 

4. Die Bezahlung der Unterrichtsstunde erfolgt zu Beginn der Stunde in bar, Sie erhalten eine Quittung. Auf Wunsch stellen wir auch eine Gesamtrechnung über einen vereinbarten Zeitraum aus. 

 

​5. Wir schließen keine Verträge über eine bestimmte Dauer mit unseren Schüler*innen. Die Unterrichtsstunden werden je nach Bedarf und Kapazität vereinbart. Aus diesem Grund bieten wir auch keine vergünstigten oder kostenlosen Probestunden an. 

​​

6. Bitte beachten Sie unsere 24-Stunden-Regel: müssen Sie einmal eine vereinbarte Stunde kurzfristig absagen, dann ist diese Absage bei mehr als 24 Stunden vor dem Termin kostenfrei. Bei einer Absage von 24 Stunden oder weniger ist der volle Preis der Stunde zu entrichten. 

 

​7. Bei einer kurzfristigen Absage durch den Lehrer entfällt natürlich der Preis für die Stunde und wir vereinbaren einen neuen Termin.